top of page
friling fr sa_reithofer-media-193.jpg
friling fr sa_reithofer-media-225.jpg
friling so_reithofer-media-321.jpg
friling so_reithofer-media-458.jpg

Weitere Infos zum Friling Festival 2025 gibt's dann ab Herbst 2024!

Slice5_edited.png

FRILING

FESTIVAL

Neudorf bei Ilz (AT/STMK)

Slice5_edited.png

DANKESCHÖN

Logo Styrian Klezmore.png
Logo Kulturverein Friling.png

&

Der Friling der jiddischen Musik blüht weiter, wir freuen uns auf Euch!

Esther Wratschko & Isabel Frey
(Kulturverein Friling)

"Der Frühling der jiddischen Musik blüht in Neudorf bei Ilz auch im Jahr 2024 weiter. Wir freuen uns auf die dritte Ausgabe des Friling Festivals in der wunderschönen Oststeiermark, wo wir an einem Wochenende in die faszinierende Welt der Klezmorim eintauchen und die Vielfalt osteuropäischer Musik zelebrieren. Denn diese Musik hat so viel zu bieten- für jung und alt, Profi oder Amateur, jüdisch oder nicht-jüdisch, singend, tanzend, musizierend oder einfach nur zuhörend. Im Friling Festival schaffen wir einen Raum, in dem sich jiddische und osteuropäische Musik weiterentwickeln kann - durch Workshops von internationalen Musikdozent:innen, geleiteten Jam Sessions und gemeinsames Singen. So wird das Friling Festival 2024 wieder zu einem interkulturellen Dialog-Projekt, in dem jiddische und osteuropäische Kultur über musikalische Wege erlebbar werden."

"Auf geht's in die dritte Runde! Nach dem Erfolg im Vorjahr wird das Styrian Klezmore Orchestra mit unseren Gästen zur Eröffnung dieses Mal im Grabher-Haus Fürstenfeld präludieren. Der zweite Abend steht ganz im Zeichen des interkulturellen Austausches: Jiddisch-Steirisch! Mit der Differenzierung bei den Workshops nach Schwierigkeitsgraden, wollen wir für alle Teilnehmer:innen ein intensiveres Workshop-Erlebnis schaffen. Zusätzlich haben wir heuer unser Angebot etwas ausgeweitet, so kann man etwa bei einem Einführungsworkshop mehr über die "Yiddishkait" erfahren, bei einem entspannten Klezmer Jam teilnehmen oder ein paar jiddische Tänze ausprobieren. Auf geht's in den Friling. Wir freuen uns, euch in der schönen Oststeiermark wieder begrüßen zu dürfen!"

Moritz Weiß _ PR#2 (c) Gisella Vivar.jpg
Moritz Weiß
(Styrian Klezmore)
Slice5_edited.png
Slice5_edited.png

Trailer & Impressions

Slice5_edited.png
bottom of page